Bergische Fotoschule

Die bergische Fotoschule, neu im Oberbergischen!

Von Profis Fotografieren und Filmen lernen



Klaus Stange steht seit mehr als 30 Jahren hinter der Kamera und hat sein Handwerk noch zu analogen Zeiten erlernt. Als Produzent von großen Dia- Multivisionen über viele Länder der Erde hat er sich in den 80er und 90er Jahren einen Namen gemacht. Unter dem Label Zeebravision hielt er über tausend Vorträge im gesamten deutschsprachigen europäischen Raum. Dann folgten digitale Bildwelten für international operierende Unternehmen, ein modernes Fotostudio und schließlich das Internet. Klaus Stange ist ein Mittler zwischen den Medien, kennt alle, nutzt viele und arbeitet heute mit seiner Firma AVttention in Marienheide für Kunden aus der Region. Seit 15 Jahren veranstaltet er schon Fotoreisen nach Schottland. Dann Island, Mallorca, Cornwall und ja, auch der Allgäu. Und genau hier entstand die Idee für die Bergische Fotoschule. Warum das erfolgreiche Konzept der Fotoreisen nicht einfach hier im Naturpark Bergisches Land machen? Als einer der Fotografen für die Naturarena und "Das Bergische", kennt er als überzeugter Einheimischer die Region wie seine Westentasche.
Der theoretische Teil seiner Schulungen finden in seinem Foto- und Multimediastudio in Marienheide statt. Zu verschiedenen Themen werden Ausflüge unternommen. Wie auch bei den Fotoreisen wird Theorie un Praxis verbunden. Im Interesse eines maximalen Lernerfolges.